La Casa del Chapiz ist es, die Paseo de los Tristes passieren, an der Ecke zwischen der Steigung Chapiz und den Weg der Sacromonte.
Das maurische Gebäude besteht aus zwei miteinander verbundenen Häusern.
Es ist nach Lorenzo Chapiz benannt, einer der Eigentümer des Hauses Mauren erbaut auf den Überresten einer maurischen Palast, und stand neben ihr zweites Zuhause sein Bruder, Hernan Lopez den Urlaub.
Im Innenhof des Haupthauses immer noch den Pool und andere Elemente wie Wellen und Kapitelle Nazari aus weißem Marmor und dekoriert Wabe.
Im Jahr 1932 ging an das Hauptquartier der School of Arabic Studies geworden.
Der Eintritt ist frei von Montag bis Freitag, morgens und nachmittags.