DAS HAUS CASTRIL

Es hat seinen Namen aus dem Titel der Herrschaft Castril, wurde 1539 gebaut.


Mitten im Herzen Albaicín der Carrera del Darro ist ein Renaissance-Palast, fand es einen schönen plateresken mit Wappen, Schalen und andere Symbole.
Das Gebäude ist auf zwei Etagen verfügt über einen großen Innenhof und Fassade haben wir den schönen Eingang und eine zentrale Balkon aus sehen kann. Die Arbeit ist Sebastian de Alcántara.
The House of Castril ist eines der schönsten Renaissance-Paläste von Granada, in das Haus der Castril können die Stufen der Veranda oder Holzrahmen von einigen ihrer Dächer zu bewundern.
Es beherbergt das Archäologische Museum von Granada, aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert und verfügt über eine große Anzahl von archäologischen Überreste aus prähistorischer Zeit bis zum Ende des Mittelalters.
Der Zugang ist kostenlos, ist es wichtig zu besuchen.